Automotive – Safety & Security 2010 Sicherheit und Zuverlässigkeit für automobile Informationstechnik

Achtung: Die Vortragsfolien sind online verfügbar. Unter Programm und den jeweiligen Vortragstiteln finden sie diese zum Download.

Mit über 300 Teilnehmern war die Automotive 2010 zusammen mit den Spice Days erfolgreich!

21. – 23. Juni, Stuttgart
Haus der Wirtschaft (HdW)
Willi-Bleicher-Straße 19, 70174 Stuttgart

Das Open Forum - Stuttgart
On the Cutting Edge of Software Quality and Reliability: One location, two events

Die Keynotes des Open Forum (Link)

Die Tutorien von Bjarne Stroustrup (Link).

Die Veranstaltungsplattform Open Forum bringt mit der „Automotive Safety & Security 2010“ und den „International SPICE Days 2010“ zwei herausragende Events zum Thema Automobilsoftware am 22. und 23. Juni in Stuttgart zusammen. Gemeinsam decken beide Tagungen das gesamte Spektrum der softwarebasierten Bereiche im Automobil ab. Über zwei Tage werden die teilnehmenden Experten die neuesten Ideen und konkrete Lösungen für die drängenden Herausforderungen der Softwareentwicklung mit Schwerpunkt auf Prozessqualität sowie Sicherheit und Zuverlässigkeit diskutieren.

Das Open Forum kombiniert qualifizierte Vorträge hochrangiger Referenten mit der einzigartigen Gelegenheit, gleichzeitig Experten zweier Communities zu treffen. Die internationale Veranstaltung mit renommierten Experten wird von einer hochwertigen Ausstellung begleitet.

The event platform Open Forum brings together two top level conferences on software quality an automotive software systems and under the same roof in Stuttgart: “Automotive Safety & Security 2010“ and “International SPICE Days 2010“. On the 22nd and 23rd of June, the participating experts will be discussing the latest ideas and concrete solutions for the immediate software development challenges, especially in process quality, safety and reliability. Over these two days, Open Forum will be combining cutting-edge speeches with the unique opportunity to meet two expert communities in a single place.

Die fachlichen Träger der Automotive Tagung sind die Fachgruppen der Gesellschaft für Informatik in den Fachbereichen "Sicherheit - Schutz und Zuverlässigkeit" und "Softwaretechnik" sowie der Fachausschuss "Embedded Software" der VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik und Ada Deutschland.

 
 

 

NEWS:
- Vortragsfolien online

- Tagungsprogramm

- Tagungsinformationen

- Ausstellung

Ausstellung

Ausstellung:
Eine Ausstellung wird die Tagung begleiten.

Vorsitz Programmkomitee:
Hubert B. Keller, Karlsruhe Institute of Technology (KIT), Erhard Plödereder,
Universität Stuttgart

Organisation:
Peter Dencker, ETAS GmbH
Hubert B. Keller, KIT
Christine Harms, ccHa

International SPICE Days 2010 - Call for Paper:

www.spice-days.com